Skip to main content
089 550 54 550

Innere Medizin und Allgemeinmedizin

Wir behandeln sämtliche Akuterkrankungen sowie auch chronische Leiden der Inneren Medizin. Weiterhin koordinieren wir die Weiterversorgung im fachärztlichen Bereich bei fachfremden Erkrankungen. 

Kardiovaskuläre Erkrankungen

  • Bluthochdruck (arterielle Hypertonie)
  • Herzerkrankungen (Herzkranzgefäßerkrankungen, Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz)
  • Periphere arterielle Verschlusserkrankungen (pAVK)
  • Gefäßanomalien (Aneurysma der Aorta)
  • Arteriosklerose 
  • Varikosis (Venenleiden, Krampfadern)

Atemwegserkrankungen, Lungenerkrankungen

  • Grippale Infekte
  • Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)
  • Mandelentzündung (Tonsillitis)
  • Kehlkopf- und Stimmbandentzündungen (Laryngitis)
  • Bronchitis 
  • Lungenentzündung (Pneumonie)
  • Rippenfellentzündung (Pleuritis)

Stoffwechselerkrankungen, hormonelle Störungen

  • Blutzuckererkrankung (Diabetes mellitus)
  • Erkrankungen der Schilddrüse (Knoten, Über- und Unterfunktion, Autoimmunerkrankungen)
  • Erkrankungen des Eisenstoffwechsels (Blutarmut, Eisenüberlastung - Hämochromatose)
  • Fettstoffwechselstörungen (Hyperlipidämie)
  • Erkrankungen des Harnsäurestoffwechsels (Hyperurikämie - Gicht)

Infektionserkrankungen

  • Kindererkrankungen wie z.B. Masern, Mumps, Röteln, Windpocken
  • Gürtelrose (Herpes zoster)
  • Borreliose 
  • Herpes
  • Pilzerkrankungen (Mykosen)


Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes

  • Magen-Darm-Infektionen (Gastroenteritis)
  • Magenschleimhautentzündung (Gastritis)
  • Refluxerkrankung der Speiseröhre (Refluxösophagitis)
  • Gallenblasenentzündung (Cholezystitis)
  • Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis) 
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (M. Crohn, Colitis ulcerosa)
  • Reizdarmsyndrom
  • Erkrankungen ano-rektaler Bereich (Hämorrhoiden, Analfissur, Analvenenthrombose, Analekzem)


Erkrankungen des Harnwegsystems

  • Harnwegsinfektionen (Zystitis, Urethritis, Pyelonephritis)
  • Entzündungen der Prostata (Prostatitis)
  • Entzündungen von Hoden und Nebenehoden (Orchitis und Epidydimitis)


Erstversorgung und Nachsorge von Wunden

  • Kleine Wunden (Schnittverletzungen, Schürfwunden, Prellungen, Zerrungen)
  • Nachsorge nach Operationen
  • Abszesse und Furunkel


Möchten Sie mehr über unser Leistungsangebot erfahren oder wünschen Sie einen Termin?

Wer ist online ?

Aktuell sind 350 Gäste und keine Mitglieder online